info Icon© Till Krause, Priscillia Grubo
Freundeskreis in Landshut

Die Zukunft von Wahrheit, Medien und der Frage, wohin das alles führen soll

19. Februar 2024

Vortrag zeit info 19.30 Uhr reise info Gemeindehaus der Erlöserkirche

Inhalt

Referent: Prof. Dr. Till Krause, Landshut.

In Zeiten von Desinformation, Social Media, automatisch erstellten Nachrichten durch künstliche Intelligenz und wirtschaftlicher Unsicherheit großer Medienhäuser ist die Rolle von Medien für die Gesellschaft längst zur Grundsatzfrage für eine demokratische Gesellschaft geworden. Dieser Vortrag klärt Zusammenhänge auf, berichtet aus Sicht eines Medienexperten und Autors über aktuelle Medienentwicklungen und wird am Ende die Frage beantworten: Was kommt da auf uns zu – und wie kann man trotzdem noch optimistisch auf die Nachrichtenlage blicken?

Prof. Dr. Till Krause ist Professor für Medien und Kommunikation an der Hochschule Landshut, Berater und vielfach ausgezeichneter Autor, unter anderem beim Süddeutsche Zeitung Magazin. Er hat die Deutsche Journalistenschule absolviert, in München, Erlangen und San Francisco studiert, sowie längere Zeit als Autor in New York verbracht. Er beschäftigt sich mit digitaler Medienkompetenz, Podcasts, der Zukunft des Journalismus, den Auswirkungen digitaler Technologien auf die Gesellschaft – sowie dem Einsatz von künstlicher Intelligenz in Journalismus und Medien.

Ort & Infos

Gemeindehaus der Erlöserkirche

Konrad-Adenauer-Str. 14
84028 Landshut
Beginn 19.30 Uhr
Preis Kostenfrei
Freundeskreis in Landshut
Ihr Kontakt vor Ort:
Dr. Matthias Flothow und Gabriele Reißenweber

Moniberg 14
84028 Landshut
Tel.: 0871/9537695
Fax.: 0871/9668378
mflothow[at]gmx.de