info Icon© Gerl
Freundeskreis in Hof

Es artet aus: Vom Verlust der Artenvielfalt

14. Februar 2024

Vortrag zeit info 19.30 Uhr reise info Gemeindesaal der Christuskirche

Inhalt

Referent: Dr. Thomas Gerl, Kufstein

Der Verlust der biologischen Vielfalt gilt als eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Dieser Vortrag spannt einen Bogen von den Ursachen und Folgen des Artensterbens zu konkreten Möglichkeiten die bedrohte Vielfalt weltweit und bei uns vor Ort zu erhalten. Dabei lädt Thomas Gerl seine Zuhörerinnen und Zuhörer ein die Naturschönheiten direkt vor unserer Haustür zu entdecken.

Dr. Thomas Gerl ist Biologie- und Chemie-Lehrer am Ludwig-Thoma-Gymnasium (Prien). Am Lehrstuhl Didaktik der Biologie (LMU München) promovierte er mit seinen Studien zur Artenkenntnis und entwickelte das BISA-Projekt, um Menschen die heimische Artenvielfalt nahe zu bringen. Seine Erfahrungen gibt er in nicht nur in Fachzeitschriften und Büchern weiter, sondern versucht Menschen auch in der Fernsehsendung „Wir in Bayern“ für die Natur zu begeistern. Im Jahr 2014 wurde er mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet.

 

Ort & Infos

Gemeindesaal der Chrsituskirche

Zeppelinstr. 18
95032 Hof
Beginn 19.30 Uhr
Preis Kostenfrei
Freundeskreis in Hof
Ihr Kontakt vor Ort:
Gotthard und Ingrid Haushofer

Steinweg 1
95145 Oberkotzau
Tel.: 09286/96293
freundeskreis.hof[at]gmail.com