info Icon© haist_eat_archiv
Freundeskreis in Hof

Künstliche Intelligenz – Schreckgespenst oder Heilsbringerin?

24. Januar 2024

Vortrag zeit info 19.30 Uhr reise info Gemeindesaal der Christuskirche

Inhalt

Referent: Pfarrer Dr. Hendrik Meyer-Magister

Künstliche Intelligenz (KI) wirkt sich immer stärker auf unser Leben aus. Sie bringt Vorteile für Bürger, z. B. in der Gesundheitsversorgung, der Verkehrssicherheit oder auf dem Bildungssektor. Unternehmen können eine neue Generation von Produkten und Dienstleistungen entwickeln, die sie die Herausforderungen der Globalisierung bewältigen und gegen die internationale Konkurrenz bestehen lassen.

Sie trägt dazu bei, dass Desinformation und Cyberangriffe verhindert werden und der Zugang zu vertrauenswürdigen Informationen gewährleistet wird. KI hilft bei der Verbrechensprävention ebenso wie bei der Landesverteidigung. Andererseits bedroht KI zahlreiche Arbeitsplätze und hat entscheidende Auswirkungen auf Privatsphäre und Datenschutz. Die unvorstellbaren Möglichkeiten, die mit ihr gegeben sind, verunsichern nicht wenige Menschen. Der Vortrag von Dr. Meyer-Magister will informieren, soll aber auch zur Diskussion und zur Auseinandersetzung mit der Problematik anregen, die mit der KI gegeben ist.

Pfarrer Dr. Hendrik Meyer-Magister ist Studienleiter für Gesundheit, Künstliche Intelligenz und Spiritual Care und stellvertretender Direktor an der Evangelischen Akademie Tutzing. Er studierte in Berlin und Stellenbosch (Südafrika) Evangelische Theologie sowie Neuere und Neueste Geschichte. Mit einer ethisch-theologischen Dissertation wurde er an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert. Seit 2019 arbeitete er als Akademischer Rat a. Z. bei Prof. Dr. Reiner Anselm am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik an der dortigen Evangelisch-Theologischen Fakultät.

Ort & Infos

Gemeindesaal der Chrsituskirche

Zeppelinstr. 18
95032 Hof
Beginn 19.30 Uhr
Preis Kostenfrei
Freundeskreis in Hof
Ihr Kontakt vor Ort:
Gotthard und Ingrid Haushofer

Steinweg 1
95145 Oberkotzau
Tel.: 09286/96293
freundeskreis.hof[at]gmail.com